E-Commerce-Ticker

Online kaufen, aber bar bezahlen – neuer E-Commerce-Trend?

Der Geldverkehr über das Internet und Onlinehandel gewinnen zweiflelos immer mehr an Bedeutung. Doch ganz gefahrlos ist dies bekanntermaßen nicht. Nun kommt ein neuer Trend auf, der sicherer sein soll: die Möglichkeit online bar zu bezahlen.

Eine Studie des ECC Handel offenbart, dass die klassischen Zahlungsverfahren wie Vorkasse, Nachnahme, Rechnung und Barzahlung bei Abholung nach wie vor am meisten von den Käufern gewählt werden. Gleichzeitig gewinnen die neueren Online-Zahlungsmethoden aber immer mehr an Bedeutung. Dennoch haben viele Konsumenten große Bedenken gegenüber dem Geldverkehr über das Internet.

Gefahren wie Accounthacking, Phishingattacken oder Identitätsklau bestehen bei der interessanten und neuen Zahlungsmethode „Barzahlen“ nicht, da man als Käufer direkt bei einem Partner einzahlt und keinerlei Bankdaten o.ä. freigeben muss.

Mehr zu diesem Thema liest du in Online bar bezahlen – der neuer Trend im E-Commerce – News – gulli.com.

Vorheriger Artikel

Shop-Performance vor Weihnachten kann ein Umsatz-Killer sein

Nächster Artikel

Me-Commerce: Die Akzeptanz persönlicher Empfehlungen im Online-Handel

Udo Kraft

Udo Kraft

Udo ist unser Allround-Content-Manger bei VersaCommerce.de. Er pflegt unsere Social Media-Auftritte und ist hier wie auch bei www.shop-kompendium.de aktiv.

Für netzaktiv betreut Udo im Wesentlichen den E-Commerce-Ticker und stellt mit sicherem Blick für spannende Inhalte zusammen, was gerade aktuell ist.

1 Kommentar

  1. […] Online kaufen, aber bar bezahlen – neuer E-Commerce-Trend? […]

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *