E-Commerce-Ticker

Google Adwords: Videokampagne jetzt schon für ein kleines Budget

Google startet ein weiteres Werbemodell: Adwords für Video. Es ermöglicht gerade kleineren Unternehmen den Einstieg in Werbung mit Videos per pay-per-view. Kunden legen fest, wem und wo die Videos gezeigt werden und zu welchen Budget. Je höher das Gebot, desto prominenter die Platzierung. Den Erfolg misst Google ähnlich wie bei Adwords für Textanzeigen. | Quelle: t3n

Vorheriger Artikel

Betrugswarnung der Wettbewerbszentrale

Nächster Artikel

Was heißt das eigentlich: eine gute Konversionsrate?

Christina Hahn

Christina Hahn

Christina hat Kommunikation, Film- und Fernsehen, Marketing und Betriebswirtschaft studiert. Konversation ist für sie essentiell - online und offline.

Kommentare (bis jetzt keine Kommentare)

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *