Startup Booster

Neue Gewinner des E-Commerce-Startup-Boosters stehen fest!

Obwohl schon die Hälfte des Wonnemonats Mai um ist, möchten wir euch gerne noch die Gewinner der letzten Startup-Booster-Runde vorstellen. Falls du auch mit deinem Startup den Markt angreifen und eine Förderung im Wert von über 5.000 Euro mitnehmen möchtest: Hier kannst du dich anmelden.  

Die drei Startup-Gewinner aus dem April sind gerade dabei unsere Interview-Fragen zu beantworten. Demnächst also mehr zu jedem einzelnen.

Leiterkontor aus Hamburg

LeiterkontorLeitern für Profis – da gibt es viel mehr Lösungen, als sich Leiter-Laien so vorstellen können. Das Leiterkontor aus Hamburg möchte insbesondere für Gewerbe in den Bereichen Innen- und Außenausbau, Maler und Lackierer, aber zum Beispiel auch Gebäudereiniger die passenden Steighilfen anbieten.

Das Sortiment wird von erfahrenen Fachleuten zusammengestellt und beim Marketing gehen die Ideen deutlich über Google AdWords hinaus. Daher fand die Jury, dass hier zum einen ein klares Segment besetzt wird und zum anderen auch die Marketing- und Vertriebskompetenz für den Erfolg der Idee spricht.

Wir verkneifen uns daher hier mal alle Wortspiele rund um die Themen „Aufstieg“ und „Erfolgsleiter“ – auch wenn Svenja’s Siegerselfie ein wenig dazu einlädt- und freuen uns einfach auf die Zusammenarbeit.

Svenja, als Sie vom Gewinn erfuhr:

Das ganze Team der Leiterkontor u.v.m. GmbH hat sich riesig über den Gewinn beim Startup-Booster gefreut. Wir sind dankbar für die Unterstützung und Beratung, die wir für unseren Leitershop bekommen werden, und freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit den VersaCommerce-Partnern!

Open Visor aus München

OpenVisorMasterpiece Edition – so wird der neue Shop heißen. Und angeboten werden in der Tat Meisterwerke: Hochqualitative Reproduktionen von Pionieren der Fotografie, sowie Fotografie- Heroen des 20. Jahrhunderts wie August Sander, László Moholy-Nagy, Man Ray und Otto Steinert in Zusammenarbeit mit Museen.

Dieses Zitat aus der Bewerbung und auch das sehr individuelle Gestaltungskonzept des Onlineshops, haben uns bereits aufmerksam werden lassen. Angeboten werden immer Werkzyklen statt einzelner Bilder, die Gesamtanmutung wird eher an eine Galerie, als einen typischen Onlineshop erinnern.

Überzeugt hat uns aber auch die Erfahrung und Herangehensweise des Teams. Von der Vernetzung in der Kunstszene, über das Know-How zur Digitalisierung und hochwertigen Druckausgabe – bis hin zu einer Partnerschaft mit der F.A.Z. wurden viele wichtige Grundlagen bereits geschaffen. Und sogar ein Existenzgründungs-Darlehen via Sparkasse und KfW konnte beschafft werden. Einige von uns wissen aus eigener Erfahrung, wie viel Geduld und Energie man aufbringen muss, um das zu schaffen.

Thomas freut sich und hat klare Ziele:

Danke Startup Booster, dass sind schon mal tolle Vorschusslorbeeren und wir freuen uns sehr auf euch und euer gesammeltes Know-How. Unser Ziel ist es, ein Höchstmaß an intelligenter Automatisierung zu realisieren und zwar von der Warenwirtschaft bis zur Kundenpflege. So können wir uns auf unsere Kernkompetenzen konzentrieren und der permanenten Veränderung im E-Commerce mit verlässlichen Partnern begegnen.

DiscoverBooks aus Dresden

DammBücher spielerisch entdecken. Das ist die Grundidee von Michael Damm, der meint: „Nicht du musst ein Buch finden, sondern das Buch dich.“ Viele stehen ja ratlos im Buchladen oder sitzen vor Amazon und wissen nicht so recht, wie sie sich entscheiden sollen.

Mit DiscoverBooks bekommen unentschlossene und Wenig-Leser Leseproben direkt aus einem zufällig ausgewählten Buch. Wenn sie ihnen gefällt, können sie weitere Seiten lesen – und das Buch kaufen. Wenn es nicht gefällt dann: Nächstes Buch. Diese Grundidee wird nun zunächst in einem Online-Shop und in der Ausbauphase als Smartphone-App realisiert. Und mit einem nahmhaften Großhändler im Hintergrund wird der Lesestoff ganz bestimmt nicht ausgehen.

Michael zu seinem Gewinn:

Ich freue mich sehr über den Gewinn des Preises und die damit verbundene Aufmerksamkeit für die Idee. Die Leistungen des Pakets und der ideele Anschub passen ideal in mein Konzept. Boooost!

 

Jetzt bewerben! Wir küren pausenlos. Jeden Monat.

Jetzt bewerben! Wir küren pausenlos. Jeden Monat.

Vorheriger Artikel

„Unsere Empfehlungen für Sie“: Personalisierung im Webshop

Nächster Artikel

Wirklich? Urlaub für den Onlineshop: Geht das?

Nadine Brokmann

Nadine Brokmann

Ob Redaktion, Public Relations, Marketing, Networking oder der Online-Shop als solches: Angefangen beim Fernsehen, über Plattenfirmen, weiter zum Hundeprofi Martin Rütter... viele Branchen haben viel Erfahrung gebracht. Und so ist Nadine inzwischen bei netzaktiv.de als Content-Managerin tätig.

Kommentare (bis jetzt keine Kommentare)

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.