Sofortüberweisung
Recht

Urteil: Sofortüberweisung als alleiniges Zahlungsmittel ausreichend

Die Auswahl der Zahlungsarten im Onlineshop ist ein wichtiger Punkt, dem jeder Onlinehändler genügend Beachtung schenken sollte. Während für den Kunden der Kauf auf Rechnung das wohl beliebteste Zahlungsmittel ist, ist für den Händler die Sofortüberweisung deutlich beliebter, da diese für ihn im Vergleich zum Kauf auf Rechnung nahezu risikolos …

Mehr →
Nährwertkennzeichnung
Recht

Nährwertkennzeichnung: Abmahngefahr für Lebensmittel-Onlinehändler

Online-Händler, die Lebens- oder Nahrungsergänzungsmittel verkaufen, müssen ab sofort dafür sorgen, dass die Nährwertkennzeichnung korrekt umgesetzt wird, um kostenpflichtige Abmahnungen zu vermeiden.

Mehr →
Betrug
Recht

Amazons Kampf gegen den Betrug

Amazon ist die Nummer eins im E-Commerce. Das Geschäft brummt. Doch wo Licht ist, ist auch Schatten. Gefälschte Markenprodukte, Fake-Shops und getürkte Bewertungen bereiten Ärger. Solcher Betrug schadet allen seriösen Akteuren. Was tut der Online-Riese?

Mehr →
Umsatzsteuer Ausland
RechtStrategie & Planung

10 Tipps für mehr Umsatz im Ausland: So nimmst du die Umsatzsteuer-Hürde

Online verkaufen, auch über Ländergrenzen hinweg? Aber sicher doch! Dass man beim E-Commerce im Ausland auch viele rechtliche und steuerliche Aspekte zu beachten hat, merken Shopbetreiber allerdings schnell. Eines der zentralen Themen ist dabei die Umsatzsteuer, denn deren Behandlung hat die ein oder andere Falle auf Lager.

Mehr →
Preisspannen
RechtStrategie & Planung

Was tun bei Preispannen im Onlineshop?

Ein Horrorszenario, von dem Online-Händler hoffen, dass es sie nie ereilen wird: Im Webshop werden auf Grund eines Eingabe- oder Systemfehlers falsche und zwar viel zu niedrige Preise ausgewiesen –sogenannte Preisspannen. Nicht in jedem Fall ist der Verkäufer dann jedoch auch zur Lieferung verpflichtet. Hier ein „Erste-Hilfe-Kit“…

Mehr →
OptimierungRecht

Dein richtiges Impressum bei Twitter & Youtube

Für bestimmte Social-Media-Profile sowie auf einzelnen Verkaufsplattformen kann das Einbinden eines rechtssicheren Impressums erhebliche Schwierigkeiten bereiten. Im Folgenden stellt die IT-Recht-Kanzlei deswegen detaillierte Handlungsanleitungen für Twitter und Youtube bereit.  Impressum bei Twitter Grundsätzlich bestehen zwei Optionen, das Impressum innerhalb des Twitter-Accounts zu integrieren, von denen jedoch nur eine den gesetzlichen Anforderungen …

Mehr →
OptimierungRecht

Dein richtiges Impressum bei Google+, Instagram & Tumblr

Für bestimmte Social-Media-Profile sowie auf einzelnen Verkaufsplattformen kann das Einbinden eines rechtssicheren Impressums erhebliche Schwierigkeiten bereiten. Im Folgenden stellt die IT-Recht-Kanzlei deswegen detaillierte Handlungsanleitungen für Google+, Instagram und Tumblr bereit.  Twitter und Youtube folgt in der nächsten Woche.

Mehr →
Recht

Verbraucher dürfen Widerrufsrecht als Druckmittel nutzen

Verbraucher können online geschlossene Verträge widerrufen – sehr zum Ärger vieler Shop-Betreiber. Dass sie dieses Recht auch für Preisverhandlungen einsetzen dürfen, hat nun der BGH entschieden.

Mehr →
OptimierungRecht

Dein richtiges Impressum bei Amazon, eBay, Etsy & Facebook

Für bestimmte Social-Media-Profile sowie auf einzelnen Verkaufsplattformen kann das Einbinden eines rechtssicheren Impressums erhebliche Schwierigkeiten bereiten. Im Folgenden stellt die IT-Recht-Kanzlei deswegen detaillierte Handlungsanleitungen für Amazon, eBay, Etsy und Facebook bereit. Google+, Instagram, Tumblr, Twitter und Youtube folgen in den nächsten beiden Wochen.

Mehr →
Recht

Garantie und Gewährleistung: Was sind die Unterschiede?

Gerade gekauft und schon kaputt: Erweist sich das neu erworbene Lieblingsteil als mangelhaft, können sich Verbraucher an ihren Händler wenden.

Mehr →