Vorgestellt

Alle Lieben Schmidt – VersaCommerce im Kampf gegen ALS.

Alle Lieben Schmidt ist ein bewegender Dokumentarfilm über einen bemerkenswerten Menschen – den 52-jährigen passionierten Radsportler Bruno Schmidt – und eine unheilbare Krankheit, die amyotrophe Lateralsklerose (ALS), die bei Bruno im Dezember 2014 diagnostiziert wurde.

Visuell beeindruckend umgesetzt, begleitet der Film Bruno bei seinem letzten großen Traum: Eine Radtour quer durch Deutschland, um anderen Betroffenen Mut zu machen und über die ALS aufzuklären.

VersaCommerce.de unterstützt das Projekt mit einem maßgeschneiderten Shop-Design.

Das Theme Speedy, welches sich für eine besonders reibungslose Kaufabwicklung bei Aktions-artigen Verkäufen eignet, wurde von unserer Entwicklung auf die Bedürfnisse der Filmemacher Pape und Schürmann angepasst.

Speedy behält seinen flinken Charakter bei, erlaubt allerdings zusätzlichen Platz für eine ausführliche Produktbeschreibung und Screenshots aus dem Film. So ist garantiert, dass die Besucher genug Informationen zur Aktion bekommen und die Arbeit, die in dem Film steckt, gespiegelt werden kann.

Screenshot des Alle Lieben Schmidt Shops auf Speedy Basis

Screenshot des Alle Lieben Schmidt Shops auf Speedy Basis (pape-and-schuermann.versacommerce.de)

 

 

Das beste an dem Projekt: Es wird nicht nur auf die Krankheit aufmerksam gemacht – Frühbucher erhalten 10 Prozent Rabatt auf den emotionalen Streifen und 1 Euro des Verkaufspreises wird für den Kampf gegen ALS gespendet!

 

Jetzt helfen!

 

 

Vorheriger Artikel

So läuft ein florierendes Weihnachtsgeschäft im E-Mail-Marketing

Nächster Artikel

Pinterest-Marketing – Wie Unternehmen mit Bildern verkaufen

Andy Wall

Andy Wall

Andy studiert Integrated Media & Communication an der Hochschule Hannover und ist als Werkstudent bei VersaCommerce tätig. Veröffentlichungen bei Vice.com und Produkttexte für Blue Tomato runden seinen Schreibstil für netzaktiv.de ab.