Vorgestellt

5 Lesetipps für 2017 – w/ lexoffice

Die Weihnachtsfeiertage sind durch und zwischen Bescherung und Neujahr ist gut und gerne mal Zeit zum fröhlichen Social Media-Scrollen und Artikel-Lesen auf der Couch mit unseren Lesetipps. Wir haben uns für eine Mini-Serie mit unseren Partnern zusammengetan, die dir 5 Leseempfehlungen für ihren Experten-Bereich mitgeben – so kannst du ausgeruht und mit neuem Wissen ins kommende Jahr starten.

Heute mit lexoffice zum Thema Buchhaltung:

1: Buchführungspflichten – diese Grundlagen solltest du kennen

 

2: Rücklage oder Rückstellung: Was ist der Unterschied?

3: Cashflow – deine wirtschaftliche Messgröße

 

netzaktiv.de findest du bald auf versacommerce.de – folge VersaCommerce auf Facebook und Twitter, um die wichtigsten E-Commerce-News in deinen Feeds zu haben!

4: IT-Kosten absetzen mit Hilfe professioneller Steuerberatung

5: Forderungsmanagement: Umgang mit offenen Forderungen

 

Jetzt mit lexoffice loslegen!

Mit lexoffice gehen Rechnungen schreiben, Angebotserstellung, Kundenverwaltung und Buchhaltung ganz automatisch. Per Internet und App immer und überall verfügbar. Die Bilanz: weniger Bürokratie und mehr Zeit fürs Geschäft.

Finde heraus, wie lexoffice und VersaCommerce die Buchhaltung für deinen Online-Shop automatisieren!

Jetzt mit lexoffice loslegen – und Deine Buchhaltung macht sich von allein!

Mehr Lesetipps für 2017

http://www.netzaktiv.de/5-lesetipps-fuer-2017-w-david-von-billbee/

5 Lesetipps für 2017 – w/ Claudio von Mailtastic

Vorheriger Artikel

5 Lesetipps für 2017 - w/ David von Billbee

Nächster Artikel

Massenhaft Produkte einpflegen mit dem VersaBuddy

Andy Wall

Andy Wall

Andy studiert Integrated Media & Communication an der Hochschule Hannover und ist als Werkstudent bei VersaCommerce tätig. Veröffentlichungen bei Vice.com und Produkttexte für Blue Tomato runden seinen Schreibstil für netzaktiv.de ab.