transaktion
E-Commerce-Ticker

Konversionsoptimierung: Bestellbestätigung als Umsatzhebel

Bestell- und Registrierungsbestätigungen, Versandbenachrichtigung oder Passwortanforderungen – all diese E-Mails werden unter dem Begriff Transaktionsmails zusammengefasst. Das Gute an ihnen: Sie haben eine hohe Akzeptanz und werden häufiger geöffnet als Werbemails. Vorsichtig und rechtssicher genutzt lässt sich mit ihnen mehr Umsatz generieren. Dabei auf Personalisierung achten, das Design auf den …

Mehr →
abmahnung
E-Commerce-Ticker

Das Thema der Woche – noch mehr Abmahnfallen

Schon den dritten Eintrag zum Thema Abmahnfallen schreibe ich diese Woche. Die Kollegen von Shopbetreiber-Blog haben zu den Facebook-Fallen  diese Woche noch mindestens drei Themen draufgelegt. Vielleicht liegt ja bei der einen oder anderen Sache noch was bei Ihnen im Argen.  Hier sind sie der Einfachheit halber zusammengefasst: Platzieren Sie den …

Mehr →
E-Commerce-Ticker

Der eigene Blog – etwas für einen langen Atem

Die Vorteile eine Blogs im Shop diskutieren wir auf der Facebook-Seite von Versacommerce. Die Chancen sind groß und verlockend. Allerdings müssen Händler auch die Risiken im Auge behalten. Ein Blog im Shop erfordert nachhaltige Kommunikation auf allen Ebenen: professionelle Umsetzung im Design, gute Planung, regelmäßig Beiträge auf lange Sicht, thematisches …

Mehr →
kein bild
E-Commerce-Ticker

Stock-Fotos: Abmahnfalle Facebook-AGB

Bilder aus Fotodatenbanken sind einfach und günstig mit Lizenz zu bekommen. Eine gute Einrichtung für alle, die guten Content liefern wollen. Wer diese Inhalte allerdings für seinen Facebook-Auftritt nutzen will, bekommt schnell Probleme mit Urheberrechtsverletzungen. Während die Lizenz der Fotodatenbank die Nutzung beschränkt, treten Sie laut Facebook-AGBs die Nutzungsrechte an …

Mehr →
pressemitteilung
E-Commerce-Ticker

So hört Ihnen auch der gestresste Redakteur zu

Anfängerfehler vermeiden und nicht nerven. Das ist die Essenz von etailments Artikel zum Thema PR-Selbermachen. Was heißt das? Redakeure nicht wie Suchmaschinen behandeln und mit Adjektiven und Keywords zumüllen. Überflüssiges weglassen und nicht die Zeit des Journalisten durch telefonische Erstkontakte verschwenden. Liefern Sie Geschichten… mit Bild und Video… zum Download. …

Mehr →
preloader
E-Commerce-Ticker

Warten im Netz – kann auch unterhaltsam sein

Eine schicke Webseite sollten Sie auch im Detail spannend gestalten. Print24.com hat 33 Preloader zusammengestellt, mit denen das Warten auf Inhalte höchstens nur halb so lang erscheint. Hier kommt Inspiration, wie Sie ihre Nutzer beim Laden am Ball behalten können. | Quelle: print24.com.

Mehr →
facebook abmahnung
E-Commerce-Ticker

Neue Abmahnwelle: diesmal das Facebook-Impressum

Gerade haben wir noch einmal die eigene Facebook-Page gecheckt, ob alles in Ordnung ist. Seit Kurzem rollt nämlich eine neue Abmahnwelle für Facebook-Seiten, die nicht eindeutig nur privat genutzt werden. Ein falsches oder falsch-platziertes Impressum kann da schnell in die Fangnetze geraten. Bei t3n gibt es mehr Information dazu, wie …

Mehr →
twitteregg
E-Commerce-Ticker

Zuhören, zuhören, zuhören: Twittern für Anfänger

So steigen Sie bei Twitter ein. Für Neulinge empfiehlt sich bei Twitter zunächst das Zuhören. Das geht so: Meinungsbildner finden und ihren folgen. Mitlesen, worüber die Community spricht. Monitoring, was über Sie gesprochen wird. Der nächste Schritt sind ist der responsive Dialog: Re-Tweets und Antworten auf Fragen. Dann erst dann …

Mehr →
Markus-Mazur
OpinionVorgestellt

5 Antworten // von Markus Mazur

Das BWL-Studium führte Markus Mazur völlig logisch – zur Web-Entwicklung. Nach elf Jahren Erfahrung im E-Commerce lebt er seine Neigungen zu eleganter Programmierung und Realisierung komplexer Kundenanforderungen seit 2009 als Geschäftsführer von Duplexmedia in Düsseldorf noch offener aus.

Mehr →
Viralität
E-Commerce-Ticker

So geht viraler Erfolg bei Facebook

Wie funktionieren Inhalte in Social Media? Was wird geteilt und sorgt für viralen Erfolg? Bei 100 Unternehmen im B2C-Bereich hat eine Studie den Facebookauftritt untersucht. Facebook-Posts müssen einfach, konkret und emotional sein. Dann haben sie eine Chance auf Viralität. Links und Videos schaden eher. | Quelle: etailment.

Mehr →