follow_me
E-Commerce-Ticker

Twittern für den Online-Shop – Tipps zur rechtsicheren Nutzung

Twittern sollte man grundsätzlich unter eigenem (Firmen-) Namen und Profilbild. Die Nutzungrechte für das Bild müssen beim Accountbesitzer liegen. Texte der Tweets fallen unter das Urheberrecht, aufgrund der Kürze von 140 Zeichen ist die Schöpfungsreife aber kaum nachweisbar. Ein Haftungsausschluss für externe Links im Profil ist unwirksam. Es besteht auch …

Mehr →
Coupon
E-Commerce-Ticker

Mobile Coupons – Impulskäufe mit Rabattmarken

Mobile Coupons verstärken den Reiz der künstlichen Verknappung weiter. Nutzer können eine mobile Rabattmarke jederzeit „abreißen“ und vor Ort verwenden. Eine App verwaltet die Rabattmarken, mobile Werbung bringt neue Impulse. Coupons bilden dabei eine Form des Newsletters, den sich die Kunden nach ihren eigenen Interessen zusammenstellen. Im optimalen Fall folgt …

Mehr →
eyetracking
E-Commerce-Ticker

Blick-Analyse: 15 Thesen für erfolgreiches Webdesign

Nutzer zeigen ein sehr ähnliches Blick- und Leseverhalten, wenn sie eine Webseite betrachten. Auf Basis von Blick-Analysen wurden 15 kommentierte  Thesen zur erfolgreichen Website-Gestaltung herausgearbeitet, die erfahrene Webdesigner heute meistens auch berücksichtigen. Sehr interessant z.B.: die meiste Betrachtungszeit wird Texten gewidmet, obwohl Bilder und Videos und Überschriften mehr Aufmerksamkeit wecken. …

Mehr →
agb
E-Commerce-Ticker

Formulierungen der AGB – Achtung: Stolperfallen

Für die Formulierung der AGBs für Kaufverträge mit Verbrauchern gibt es einige unzulässige Formulierungen. Sie sind nicht nur unwirksam, sondern bieten auch Anlass für Abmahnungen. Es gilt zu beachten: Die alleinige Gültigkeit der Schriftform widerspricht dem BGB. Eine Verkürzung der gesetzlichen Gewährleistung ist (meist) nur bei gebrauchten Waren möglich. Haftungsbeschränkungen …

Mehr →
PSFK_Future_Retail
E-Commerce-Ticker

9 Zukunftstrends des Handels

Eine Slidesharepräsentation zeigt neun Trends auf, die im PSFK-Trend-Report „The Future of Retail“ identifiziert wurden. Dazu gehören: Kunden werden zu Affiliates, gestalten Produkte oder Sortimente, bieten Shoppingsupport und nennen ihre Wunschkaufpreise. Ein Report wie dieser zeigt Horizonte und lädt zur Überprüfung des eigenen Standpunktes und Weges ein. | Quelle: best-practice-blog.

Mehr →
Blog
E-Commerce-Ticker

Der Blog im Online-Shop – was kommt da eigentlich rein?

Eine Möglichkeit hochwertige Inhalte zu schaffen, die Traffic ziehen, ist ein Blog im Online-Shop. Doch wie gestalte ich den inhaltlich? Was gehört da rein? Was schreibe und produziere ich? Die Antwort von PR-Doktor ist: entscheide selbst. Die Auswahl ist groß: Meinungsartikel, kurze Meldung zu Branchenneuigkeiten, aktuelle Produktinformationen, Video und Audio, …

Mehr →
amazonebay
E-Commerce-Ticker

Marken-Hersteller vs. Online-Händler: Verkauf über Plattformen?

Adidas meldete kürzlich: Der Vertrieb über Online-Plattformen wie eBay und Amazon soll verboten werden. Dieses Vorhaben ist kartellrechtlich noch nicht ausgestanden, weil es vielleicht eine unzulässige Wettbewerbsbehinderung ist. Ein besonderer Fall ist ein Selektivvertriebssystem. Dabei legt der Hersteller Qualitätskriterien bei der Händlerauswahl an. Dann kann ein Vertrieb über Plattformen schwierig …

Mehr →
abc button
E-Commerce-Ticker

Formulierung des Buttons – Ist sie relevant für die Konversion?

In ein paar Tagen tritt die Button-Lösung in Kraft. Wer sich noch für eine der zulässigen Formulierungen entscheiden muss, kann einen Blick auf die A/B/C-Tests von Explido werfen, die für Margarete Steiff und Conrad Electronic gemacht wurden. Bei beiden Kunden wirkten sich die Formulierungen unterschiedlich auf den Verkauf aus. Bei …

Mehr →
LinkBuilding
E-Commerce-Ticker

Tipps für die Auswahl einer guten Linkbuilding-Agentur

Linkbuilding ist ein Teil der Offpage-Optimierung für die Suchmaschinen. Manchmal erweist es sich vorteilhaft, einen Spezialisten dafür zu engagieren. Hier gibt es ein paar Tipps, wie ein eine gute Agentur findet. Wie werden die passenden Links gefunden und gesetzt? Wie werden sie implementiert, wie gehen die Agentur mit Verlusten beim …

Mehr →
checkliste
E-Commerce-Ticker

Jedes Halbjahr – Strategiecheck ihres Online-Shops

Auch für Online-Händler ist eine Überprüfung der Geschäftsstrategie sinnvoll. Etwa alle 6 Monate empfiehlt es sich,  grundlegende Fragen zu beantworten und sich gegebenenfalls neu auszurichten. Dazu zählen Wachstumsfragen, Einkommensfragen, Auftragslage, Kundenbilanz, systematische Kommunikation mit Kunden oder der Spaß an dem, was ich tue. Für all diese Bereiche gibt es Fragenkataloge, …

Mehr →